Rettungsdatenblätter

Im Falle eines Unfalls ist jede Hilfe gefragt. Die Automobilhersteller und Automobilclubs möchten die Rettungskräfte – insbesondere Feuerwehren – ab sofort dadurch unterstützen, dass sie standardisierte und somit sofort verständliche Datenblätter über rettungstaktisch wichtige Fahrzeugmaterialien veröffentlichen. Die Rettungsdatenblätter wurden in enger Zusammenarbeit zwischen dem Verband der Automobilindustrie (VDA) und der Vereinigung 

zur Förderung des Deutschen Brandschutzes (vfdb) entwickelt und sollen durch die Vereinfachung von Abläufen bei einer Rettungsaktion zur weiteren Verbesserung der Verkehrssicherheit beitragen. In der Hoffnung, dass sie nicht gebraucht werden, für den Notfall aber immer greifbar sind, stellt ISUZU als einer der ersten PKW-Importeure und erster LKW-Importeur in Deutschland seine Rettungsdatenblätter zum Download online.

Rechtlicher Hinweis

Die Inhalte dieser pdf-Dateien sind ausschließlich für ausgebildete Rettungsfachkräfte zum Zwecke der technischen Personenrettung aus Fahrzeugen an der Unfallstelle in Deutschland geeignet und dürfen ausschließlich zu diesem Zweck eingesetzt werden.

Die Bezeichnung des amtlichen Typs finden Sie in der Zulassungsbescheinigung Teil 1 (früher Fahrzeugschein) unter Punkt D.1 Zeile 2!